Neuigkeiten 2019/2020

Neuigkeiten aus 2019 und 2020


hier findet Ihr alles, was in diesem und letzten Jahr so los war.

Ältere Ereignisse werden im Archiv gesammelt und stehen euch dort als Liste zur Verfügung.

Januar 2020


DANKE!

Ich beginne dieses Jahr mit einem großen Danke!

Danke an dogument und seine großartigen, inspirierenden und super kompetenten Dozenten. Danke, dass ich Teil dieser wundervollen Reise sein durfte!


Danke meinen Kollegen, ob nah oder fern. Danke für eure offenen Ohren, eure Schultern zum Anlehnen, gemeinsame Spaziergänge und gemeinsame Seminare. Danke für unsere gemeinsame Zeit.


Danke der Investitionsbank Brandenburg für die Förderung. Dank Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds war mir die Ausbildung im Bereich Hundetraining/Verhaltensberatung und Dogwalking überhaupt nur möglich!

15. Dezember 2019


Traumata und ihre Auswirkungen

Wir kennen es fast alle. Schwere Schicksalsschläge, schlimmer Ereignisse und Erlebnisse. Sie hinterlassen Spuren, sie verändern uns. Unseren Haushunden geht es nicht anders. Wie Traumata entstehen, was sie mit einem machen und wie sie sich auf die nächste Generation auswirken, darüber hat der großartige Robert Mehl referiert.

September/ Oktober 2019


Ein Ende ist ein Anfang

"Eine Ära geht zu Ende" - Abschied nehmen von Mitlernenden. Einige davon sind in den fast 4 Jahren bei dogument zu Freunden geworden. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen, haben viel erlebt, gelernt, gelacht und geweint. Die Ausbildungen im Hundetraining und auch im Dogwalking gehen zu Ende und bilden damit den Anfang als fertig ausgebildeter Berufseinsteiger.


Außerdem (mir soll ja nicht langweilig werden) habe ich mich entschieden, das Studium der Humanpsychologie aufzunehmen. Ich freue mich also auf weitere spannende Jahre des Lernens!

12. April 2019


Juhuuu, es geht los!

Ich starte mit Speedy und Nele und mit vielen Erwartungen, Freude und Neugierde im Herzen in die Dogwalking-Ausbildung bei dogument. Es wird eine mega tolle Zeit! Das weiß ich jetzt schon.

Auch in dieser Ausbildung erhalte ich Unterstützung in Form einer Förderung durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg (www.ilb.de).

Februar 2019


Raufer oder Nicht-Raufer - DAS ist hier die Frage!

Was ist ein Raufer? Und was hat Raufen mit Persönlichkeit zu tun? Diesen Fragen gehen Sandra Schöneich (www.hundehafen.de) und Kollegen auf den Grund. Bei einem sehr interessanten Abendvortrag ließ uns Sandra an den Beobachtungen und Ergebnissen teilhaben und darüber diskutieren.