Kuschlige Weihnachten

Die Hunde, die in unseren Familien leben, haben es gut. Sie haben zu Weihnachten ein warmes Plätzchen, kuschelig und trocken. Sie verbringen das Fest im Kreis ihres "Rudels" und genießen die Sicherheit und die Wärme, die wir ihnen geben.

 

Doch nicht alle Tiere haben dieses Glück.

 

Deshalb habe ich das Projekt "Kuschlige Weihnachten" gestartet. Wir bauen als gebrauchten und defekten Paletten große, stabile Hundebetten.

 

Wir freuen und auch über jeden der mit anpackt! Da leider nur wenige Helfer die Zeit hatten, mitzuhelfen, sind wir noch immer dabei weiter zu bauen.

 

5 Hundebetten haben bereits ihren Weg in die Hundehäuser des Tierheims Berlin gefunden. Die Hunde nehmen ihre neuen Kuschelplätze sehr gut an und alle sind glücklich und dankbar für diese tolle Weihnachtsüberraschung.

 

Wir möchten uns hier nochmal besonders bei denen bedanken, die durch Materialspenden und Muskelkraft das Projekt überhaupt möglich gemacht haben:

 

Der Hellweg Baumarkt in Hoppegarten hat uns große Schrauben gespendet.

 

Der Holzpossling in Mahlsdorf hat uns gebrauchte Paletten gespendet.

 

Des Fressnapf in Hellersdorf hat uns defekte Paletten gespendet.

 

Linda aus Pankow hat uns 2 alte Paletten gespendet.

 

Stefan und seine Freundin aus Hohenschönhausen haben uns 2 Matratzen preiswert abgegeben.

 

Christin aus Prenzelberg hat eine große Matratze gespendet.

 

Jenni (die beste Freundin der Welt) und ihr lieber Freund René haben uns 17 (!) Paletten mitge-bracht (ein großes Dankeschön an Peter Dorow von Müller und Zeiner) und zusätzlich an mehreren Tagen mit viel Energie und guter Laune mitgearbeitet.

 

Anja und Daniel haben uns ebenfalls tatkräftig unterstützt.

 

Eine Einweisung und Hilfe bei den ersten Sägearbeiten gab mir Jens Heinemann von der Tischlerei Heinemann in Petershagen.

 

Und last but not least die beste Mama von allen! Sie hat sich um unser leibliches Wohl gekümmert, sie hat sich um die richtige Ausstattung und das geeignete Werkzeug gekümmert, sie hat (wenn es ihre Gesundheit zuließ) mitgearbeitet und auch Material besorgt und alle Kissen genäht! Auch ihrer geduldigen Hausgemeinschaft und den Nachbarn möchte ich danken, dass sie uns und unsere Arbeit mit Lärm und "Bastelabfall" so lieb ertragen haben.

 

Natürlich geht auch ein großes Dankeschön an Wolfgang Zander, der mir sowohl die Idee als auch die Baunanleitung gegeben hat.

Gib mir 5!

Kristin Janne

E-Mail: beratung@gibmir5.one

training@gibmir5.one

Mobil: 01577 0525522

Projekt: Kuschlige Weihnachten

Gib mir 5!

www.facebook.com/Gibmir5

beratung@gibmir5.one

Gut beraten! Gut trainiert!

www.gibmir5.one

training@gibmir5.one

(c) by Kristin Janne (2017)

 

UStNr.: DE301637484